Perspektivwechsel mit der Elternakademie

Eltern sind Bezugspersonen, Liebesobjekte, Vorbilder für kindliches Verhalten und wichtige Reibungsflächen, wenn es darum geht, Grenzen auszuloten. Doch auch sie müssen in ihre Elternrolle hineinwachsen. Zwar widmen sich viele ambulante Anbieter in ihrer Arbeit dem Bereich Rückführung, jedoch oft mit wenig Zeit und ohne klares Konzept. Das führt dazu, dass viele Kinder und Jugendliche, die einmal in einer stationären Jugendhilfemaßnahme untergebracht sind, dauerhaft in diesem System „hängenbleiben“ und haben keine Möglichkeit haben, zurück in ihre Familie integriert zu werden. Der Aufbau einer neuen Eltern-Kind-Beziehung ist dadurch undenkbar, zudem sind staatliche Gelder in Millionenhöhe für die dauerhafte Unterbringung in Heimen nötig.
Eines unserer Herzensprojekte ist die NEO-Elternakademie, die auf den holistischen Grundlagen der systemischen Familientherapie und -beratung basiert. Mit ihr haben wir ein rundum durchdachtes Konzept entwickelt, bei dem die Kinder und Eltern immer im Mittelpunkt stehen. Mit diesem stärken wir Eltern in ihrer Rolle als ebendiese, erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten der Problemlösung und streben eine starke Eltern-Kind-Beziehung an. Statt nur zu beobachten, gehen wir mit tiefgreifenden Analysen der Ursache für bestehende Probleme auf den Grund – und genau diese Ursachen packen wir im nächsten Schritt gemeinsam mit den Familien an.

Unsere Ziele, die wir mit der Elternakademie verfolgen:

  • Mehr Kinder und Jugendliche nachhaltig zurück in ihre Herkunftsfamilie zu integrieren.
  • Neue Lösungen für Konfliktsituationen und das Miteinander zu finden.
  • Durch die Stärkung der Familie die Dauer der Unterbringung zu reduzieren.

 

Standort

20 %

Aktuell Stellt sich die Frage des finalen Standortes für die Elternakademie. In Zusammenarbeit mit dem Kinderkompetenzzentrum in Hamburg oder in der Nähe unserer Basis in Schleswig-Holstein?

Konzeptarbeit / Marketing Konzept / Absprachen und Überprüfen auf Realisierung

40 %

Wir haben ein umfangreiches Konzept für die Elternakademie entwickelt und recherchiert in welchen Bereichen wir unser Angebot platzieren können. Dabei soll es um ein möglichst ganzheitliches Angebot gehen, welches unterschiedliche Hilfeleistungen bündelt und zu einem Maßnahmenpaket wird.

Workshops

30 %

Zusammen mit unterschiedlichen Akteur*innen haben wir das Konzept ausgearbeitet und verfeinert.

 

Idee und Bedarfe ermitteln

10 %

Gemeinsam mit Mitarbeitenden der NEO wurde das Konzept der Elternakademie entwickelt und Bedarfe analysiert. 

80 %